© 2017 Jürgen Schaetzke EDV Beratung & Programmierung AGB  Datenschutz  Impressum  Lizenz  Kontakt  Partner - Links

Design von Icons für den deaktivierten Status

Um ein Icon, ein Design mit mehreren Elementen oder ein komplettes Icon Set im deaktiverten Zustand darzustellen, müssen mehrere Einstellungen vorgenommen werden. Die Grafiken werden grau eingefärbt und eine Transparenz wird gesetzt.  Colibrico Design Studio bietet hierfür eine Farbvorlage, mit denen die Einstellungen automatisiert vorgenommen werden.
Öffnen Sie die Farbvorlage „State Disabled“ .
Mit der Vorlage wird für alle Grafikebenen die Deckkraft auf 20 Prozent gesetzt und alle Ebenen werden in Grau eingefärbt. Bei Bedarf können Sie die Transparenz anpassen.
Alternative: Wählen Sie die Farboption „HSL“. Stellen Sie die Sättigung z.B. auf -100 und die Helligkeit (Luminanz) auf 15. Tipp: Speichern Sie Ihre Farbeinstellungen als Farbvorlage.
© 2017 Jürgen Schaetzke EDV Beratung & Programmierung  AGB Datenschutz Kontakt Impressum Lizenz   

Design von Icons für den

deaktivierten Status

Um ein Icon, ein Design mit mehreren Elementen  oder ein komplettes Icon Set im deaktiverten Zustand darzustellen, müssen mehrere  Einstellungen vorgenommen werden. Die Grafiken werden grau eingefärbt und eine Transparenz wird gesetzt.  Colibrico Design Studio bietet hierfür eine Farbvorlage, mit denen die Einstellungen automatisiert vorgenommen werden.
Öffnen Sie die Farbvorlage „State Disabled“ .
Mit der Vorlage wird für alle Grafikebenen die  Deckkraft auf 20 Prozent gesetzt und alle Ebenen  werden in Grau eingefärbt. Bei Bedarf können Sie die Transparenz anpassen.
Alternative: Wählen Sie die Farboption „HSL“. Stellen Sie die Sättigung z.B. auf -100 und die Helligkeit (Luminanz) auf 15. Tipp: Speichern Sie Ihre Farbeinstellungen als Farbvorlage.